Nav Ansichtssuche

Navigation

Wo?
Kunstsammlungen Zwickau

Wann?
Donnerstag, 28. März 2019 ab 17 Uhr bis 18 Uhr

Weshalb?
Anlass dieser Veranstaltung ist der Unfalltod eines Radfahrer in Zwickau am Freitag den 28. Dezember 2018. Am Ort des schreckliche Vorfalls, auf der Leipziger Straße, soll daher ein Ghost Bike (Geister-Rad) aufgestellt werden. Dies geschieht aus Respekt, zum Gedenken und um auf diese Gefahrenstelle aufmerksam zu machen.
Vom Treffpunkt, den Kunstsammlungen Zwickau, laufen die Teilnehmer zum Unfallort. Dort wird das Ghost Bike aufgestellt und anschließend eine Critical-Mass-Radrunde gefahren.

ADFC-Radtour am 18.03.18
ADFC-Radtour am 18.03.18

Wir waren im Sächsischen Landtag und haben die Petition überreicht.

Hier die offizielle Pressemitteilung:http://adfc-sachsen.de/index.php/presse/543-uebergabe-der-petition-fuer-einen-radweg-an-der-b-173-zwischen-zwickau-und-muelsen

Teilnehmer der Radtour

Anstieg aus dem Schlötengrund
(Foto: Bert Winkler)

Route in Google-Maps

Aussichtspunkt Deutzen

Blick vom Aussichtspunkt Deutzen auf den Tagebau Vereinigtes Schleenhain
(Foto: Steffen Düntsch)

Am Dienstag, dem 14.6. fand im Brauhaus Zwickau die offizielle Gründungsversammlung der Ortsgruppe Zwickau statt, an der 12 Mitglieder und 9 Gäste teilnahmen, darunter zwei Vertreter des ADFC-Landesvorstandes.

Zwar bieten wir in Zwickau bereits seit 20 Jahren regelmäßig geführte Radtouren ins Umland an, aber bisher geschah das noch als "Ableger" der Ortsgruppe Chemnitz. Nunmehr wird die Ortsgruppe finanziell und organisatorisch selbständig tätig sein - und sich auch weiter aktiv in die Kommunalpolitik einbringen, wenn es um Radwege und Fahrrad-freundliche Verkehrsplanungen geht.

Zum Sprecher wurde Ute Gubick gewählt. Sie will sich dafür einsetzen, dass das Fahrrad als gleichberechtigtes Verkehrsmittel eine höhere Anerkennung in der Bevölkerung und in der Politik erhält.

Gründung der Ortsgruppe(Foto: Bert Winkler)

Immer am 2. Dienstag im Monat lädt die ADFC-Ortgruppe im Zwickauer Brauhaus ab 19 Uhr zum Radler-Stammtisch ein. Auch interessierte Nichtmitglieder können gerne daran teilnehmen. Nächster Termin ist der 12. Juli.